Der Jugendfussball wird beim TUS Ahausen im Rahmen der Jugendspielgemeinschaft JSG KAWU betrieben.

Die JSG KAWU wurde 1985 von den Vereinen TuS Ahausen, TuS Kirchwalsede, VzFdJ Westerwalsede (heute FC Walsede) und SG Unterstedt gegründet und ist eine der ältesten Jugendspielgemeinschaften im Kreis Rotenburg.

Gespielt und trainiert wird in Ahausen, Kirchwalsede, Westerwalsede und Unterstedt. Der JSG stehen fünf Großfeldplätze und drei Kleinfeldplätze zur Verfügung.

Je nach Saison spielen zwischen 100 und 175 Kinder und Jugendliche zwischen vier und achtzehn Jahren für die JSG KAWU. Die Trainer und Betreuer arbeiten 100%ig ehrenamtlich und kommen alle aus den Stammvereinen, wo Sie größtenteils auch aktiv Fußball spielen.

Größte Erfolge in der jüngeren Vergangenheit der JSG KAWU sind Kreispokalsiege der U16 (2011) der U17 (2013), sowie der Landesliga Aufstieg der U18 (2013).

Weitere Informationen findet Ihr auch auf folgender Homepage: www.jsgkawu.de

Für Fragen rund um den Jugendfussball steht der Spartenleiter Bernd Blanck unter 04269/919569 gerne zur Verfügung.