Traditionell finden jedes Jahr kurz vor Weihnachten in der Ju-Jutsu-Abteilung des TuS Ahausen Prüfungen statt – so auch in diesem Jahr. Über den Herbst hatten sich über 20 Ju-Jutsuka auf ihre erste oder ihre nächst höhere Prüfung vorbereitet.

Der TuS Ahausen bietet einen neuen Kurs für Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Mädchen ab 16 Jahren und Frauen an.

Mitte Juni fand in Ahausen das diesjährige DUO-Turnier mit 28 gemeldeten Kämpferinnen und Kämpfer in der Turnhalle statt. Leider mussten zwei Teams krankheits- und verletzungsbedingt ausfallen, so dass sich immerhin noch 12 Teams in zwei verschiedenen Klassen gegenüber standen.

Insgesamt 27 kleine Ju-Jutsuka zwischen acht und 13 Jahren haben im März das Sportabzeichen abgelegt. Sie wurden dafür mit einer Urkunde und einem Aufnäher für den Ju-Jutsu-Anzug belohnt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.