Zum Saisonabschluß der Spielrunde 2014/15 hat die TT-Abtl. ein Freundschaftsspiel gegen die TT-Freunde des TUS Hellwege ausgetragen.



Das Endergebnis des Klassentieferen(4.KK) war nur nebensächlich, uns ging es vor allem darum, uns bei den Hellwegern für ihre gastfreundliche Art zu bedanken. Hintergrund war die Tatsache, das wir wegen des Hallenneubaus ohne Heimspielstätte dastanden. Nach einem kurzen Telefonat mit den TUS-Verantwortlichen haben uns die Hellweger TT-Freunde ohne zögern die Möglichkeit geboten, unsere Heimspiele und Trainingsabende in ihrer Halle auszutragen.

Der TUS Ahausen bedankte sich nach dem Freundschaftsspiel mit Bier und Bockwurst. Es war ein rundum gelungener Abend.


Wir freuen uns auf den Gegenbesuch, wenn unsere Halle fertig gestellt ist.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok