Zum Jahresabschluss fand in der Ju-Jutsu-Abteilung des TuS Ahausen auch dieses Jahr wieder eine Gürtelprüfung statt. Der Leistungsnachweis für die jungen Sportlerinnen und Sportler, aber auch für die bereits seit Jahren erfahrenen Ju-Jutsuka ist immer eine kleine Herausforderung für die acht bis 13-jährigen Kinder.

In der mehrmonatigen Vorbereitungszeit wurden Wurftechniken, Hebel, Festlegetechniken am Boden, Bewegungsformen und Sicherungstechniken in einer sinnvollen Kombination geübt. Hierbei ist es wichtig, die Prinzipien des Ju-Jutsukas zu beachten, um die Techniken effektiv einsetzen zu können. Nicht zuletzt soll von den jungen Prüflingen auch das Angriffs- und Partnerverhalten gezeigt werden. Besonders erfreut waren die Prüfer, wenn während der Prüfung ein vielfältiges Kombinationsverhalten demonstriert wurde.

Am Prüfungstag waren 18 Anwärter am Start. Begutachtet wurden die Prüfungen von den Trainern Volker Raddatz, Jordan Bredehöft und Wolfgang Kroll. Es gab in keinem Fall gravierende Beanstandungen, so dass alle Kinder die Prüfung bestanden. Hin und wieder gab es kleine Patzer, die jedoch in den nächsten Trainingseinheiten noch einmal aufgearbeitet werden.

Es haben bestanden:

Prüfung zum 6/1:
Hanna Dabisch, Mia Lüdemann

Prüfung zum 6/2:
Helene Lange, Janne Riedel, Mia Lottermoser, Linea von Otte,

Prüfung zum 5. Kyu (Gelbgurt):
Jesse Zachau, Ole Schweers, Tjark Simböck, Malte Ritter, Jonas Neumann, Jule Lottermoser, Jonathan Liß, Jette Lange, Jannik Hallwass, Felix Dabisch, Meilo Zilz,

Prüfung zum 5/1:
Ben Riedel

Weitere Fotos finden Sie in der Bildergalerie

Anfängerkurs:
Im neuen Jahr findet ab
Mittwoch, 23.01.19, um 18.30 Uhr ein Anfängerkurs in der Turnhalle Ahausen
für Kinder ab acht Jahre statt. Normale Sportkleidung reicht aus.
Interessierte sind herzlich willkommen.

Text und Fotos
(datenschutzrechtliche Einwilligungen der Eltern liegen vor):
Wolfgang Kroll
- Trainer und Abteilungsleiter im TuS Ahausen -

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok